StartseitePartner im NHRNachrichtenportal

Nachrichtenportal

Als Partner im Netzwerk Humanressourcen haben Sie die Möglichkeit, Ihre Pressinformationen auf unserem Nachrichtenportal zu präsentieren.
Das ist der direkte Weg zu Fach- und Zielgruppenmedien.

Senden Sie uns Ihre Unternehmens-News (Pressetext und Fotos) per Mail.

Viele Personen stehend auf Bild mit Auszeichnung
Preis „Linzer Unternehmen des Jahres 2018“ in der Kategorie Leitbetrieb für die KEBA AG. Aufsichtsratsvorsitzender & KEBA-Gründer Karl Kletzmaier (4. v. l.) und Marketingleiterin Eva Maier-Homolka. © cityfoto.at

KEBA ist Linzer Unternehmen des Jahres 2018

27.11.2018

Groß ist die Freude beim Linzer Automationsexperten KEBA über die Auszeichnung „Linzer Unternehmen des Jahres 2018“ in der Kategorie Leitbetriebe. Bereits zum achten Mal holte die Wirtschaftskammer Linz-Stadt gemeinsam mit der Stadt Linz und dem Land Oberösterreich besonders erfolgreiche Linzer Unternehmen vor den Vorhang. Am 19.11.2018 wurde im Rahmen eines Wirtschaftsempfangs im VKB-Kundenforum die Auszeichnung überreicht.


Industria Verleihung 2018
© IV OÖ/Eric Krügl

"INDUSTRIA" für herausragendes Engagement in der Bildung

12.11.2018

Mit der „INDUSTRIA“ vergaben IV OÖ, JKU Linz und MBA Club Linz heute zum zweiten Mal den Preis für die Internationalisierung der Bildung in OÖ – Prof. DI Helmut Fallmann, Vorstand der Fabasoft AG, und der Fachbereich Chemie der JKU Linz wurden mit den als Wanderpokalen ausgestalteten, alle zwei Jahre verliehenen Preisen ausgezeichnet – Preisträger haben Vorbildfunktion für Tempoerhöhung in der Weiterentwicklung des heimischen Bildungssystems


4 Personen stehend auf der Bühne vom HR Award in Wien
Überreichung des HR Award in Wien. Mit Paul Scheran (Leitung Human Resources) und Vorstand Harold Kostka (beide Bildmitte) © Benedikt Weiss

3. Platz für Wintersteiger beim HR Award

23.10.2018

Die Wintersteiger AG erhielt – gegen den starken Wettbewerb auch von deutlich größeren Unternehmen aus Deutschland und Österreich - bei der Verleihung des renommierten „HR Award“ in Wien die Bronzemedaille. Eingereicht wurde das Förderprogramm zur Weiterentwicklung der Führungskultur in der Kategorie „Strategie, Leadership und Personalentwicklung“. Dabei geht es um ein Entwicklungsprogramm für Führungskräfte, mit dem Werte und Kultur von Wintersteiger vermittelt und weiterentwickelt werden.


KEBA Team auf der Automation Expo in Mumbai
KEBA Team auf der Automation Expo in Mumbai © KEBA AG

KEBA setzt Internationalisierungskurs fort - Automationsexperte eröffnet neue Niederlassung in Indien

22.10.2018

Der international tätige Automationsexperte KEBA mit Stammsitz in Linz/Austria setzt seinen Internationalisierungskurs fort und eröffnet eine Niederlassung in Pune in der Nähe der indischen Hafenstadt Mumbai.


Ing. Wolfgang Hillinger MBA, Geschäftsführer
Ing. Wolfgang Hillinger MBA verantwortet seit Jahresbeginn 2018 als Mitglied der Geschäftsführung bei DS AUTOMOTION den Bereich Vertrieb und Marketing. © DS AUTOMOTION GmbH

Neue Doppelspitze bei DS AUTOMOTION

26.09.2018

Seit 1. September 2018 bilden DI Manfred Hummenberger MBA und Ing. Wolfgang Hillinger MBA die Geschäftsführung der DS AUTOMOTION GmbH. Der Mitgründer und langjährige Geschäftsführer Ing. Arthur Kornmüller tritt in den Ruhestand, bleibt der Branche jedoch als Vorstand der Fachabteilung FTS im VDMA erhalten. Ziel der neu formierten Geschäftsführung ist, die weltweite Spitzenstellung des FTS-Herstellers sowohl mit Partnerschaften als auch organisch weiter auszubauen.


Maschine Retrofit 4.0 - von KEBA AG
Retrofit 4.0: Mit einem Edge Controller von KEBA zur Smart Factory. © KEBA AG

Mit einem Edge Controller zur Smart Factory - Maschinen-Retrofit 4.0 powered by KEBA

25.09.2018

Wie digitale Transformation bei bereits im Feld befindlichen Maschinen gelingt, zeigte KEBA auf der renommierten Konferenz „Smart Remote Service 2018“ am 17. September in Berlin. Als Brückenschlager zwischen Maschinenautomatisierung und IT-Ebene dient eine hochmoderne Steuerung, die Kernkomponente des Automatisierungssystems KeControl FlexCore. Mit ihr steht Unternehmen die Welt des Industrial Internet of Things (IIoT) offen.


6 Fill-Mitarbeiter stehend mit Torte
Der 800. Fill-Mitarbeiter wurde mit einer kleinen Überraschung willkommen geheißen. © Fill Maschinenbau

Die Fill-Familie wächst weiter: 800. Mitarbeiter begrüßt - im September starteten 21 Lehrlinge ihre berufliche Laufbahn

13.09.2018

So einen ersten Arbeitstag wünscht sich wohl jeder neuer Mitarbeiter. Stefan Gadermaier wurde am 27. August 2018 als 800. Mitarbeiter von Fill am Standort Gurten mit einer kleinen Überraschung begrüßt. Er wird das Team der Zerspanungstechnik verstärken. In seiner neuen Position ist Stefan Gadermaier für die Einzelproduktion von hochkomplexen Maschinenbaukomponenten zuständig. Im September starteten auch 21 motivierte Mädchen und Burschen ihre Karriere im international tätigen Maschinenbau-Unternehmen im oberösterreichischen Gurten.


Mag. Walter Reisenzein, Geschäftsführer der OTM Karriereberatung GmbH (c)OTM Karriereberatung GmbH
Mag. Walter Reisenzein, Geschäftsführer der OTM Karriereberatung GmbH (c)OTM Karriereberatung GmbH

Oberösterreich - ein schwieriges Land für Expat-Partner?

12.09.2018

OÖ ist für international ausgerichtete Manager attraktiv. Gerade den Lebenspartnern fällt die Integration aber trotzdem oftmals schwer. Wenn eine Führungskraft zu einem Stellenwechsel vom Ausland nach Österreich animiert werden soll, geht es vor allem auch darum, den Ehepartner von den Vorteilen eines solchen Transfers zu überzeugen, so die Erfahrung verschiedener internationaler Headquarters. Hierbei können wir im Vergleich mit anderen, mit hoher Lebensqualität inkl. Umweltstandards, sowie einem hochentwickelten und daher familienfreundlichen Gesundheitsbereich punkten.


Innovationsassistentin Katharina Gossenreiter M.Sc. mit Geschäftsführer Markus Kreisel.
Innovationsassistentin Katharina Gossenreiter M.Sc. mit Geschäftsführer Markus Kreisel. Bild: Kreisel Electric

Mit neuen Strukturen auf Erfolgskurs

20.08.2018

Der Batterie-Entwickler Kreisel Electric ist in den letzten Jahren rasant gewachsen, seit der Gründung 2014 auf mittlerweile über 100 MitarbeiterInnen im Jahr 2018. Um die internen Prozesse im Unternehmen zu analysieren und neu zu definieren, wurde eine Jungakademikerin als Innovationsassistentin angestellt. Mit nun neu strukturierten Abläufen hat das schnell wachsende Unternehmen erfolgreich die Weichen für eine langfristige, nachhaltige Entwicklung gestellt.


Prüfroboter - EU Projekt "SPIRIT"
Im Rahmen des EU-Forschungsprojektes „SPIRIT“ entwickelt FACC gemeinsam mit anderen Industriepartnern eine neue Generation von Prüfrobotern. © FACC/Profactor

FACC entwickelt die Prüfrobotik von morgen

10.08.2018

FACC, einer der weltweit führenden Aerospace-Konzerne in der Konstruktion, Entwicklung und Produktion von innovativen Flugzeugkomponenten und -systemen, wurde als Technologiepartner in dem dreijährigen Forschungsprojekt "SPIRIT - A software framework for the efficient setup of industrial inspection robots" ausgewählt. Das von der Profactor GmbH (Steyr) gemeinsam mit acht verschiedenen internationalen Wissenschafts- und Industriepartnern aus Österreich, Deutschland und Italien geleitete Projekt wird eine neue Generation von Prüfrobotern entwickeln, welche ohne Programmieraufwand für sehr unterschiedliche Prüfaufgaben eingesetzt werden sollen.


37 Einträge | 4 Seiten
Foto: Irene Moser

Irene Moser

Koordinatorin

Projektassistenz KOMPASS - "Frauen im Arbeitsleben"

Mo - Do 08.00 - 15.00 Uhr

Tel.: +43 732 79810 5194

Folgen Sie uns auch auf: