StartseiteNews & Presse

News & Presse

Als Service für Journalistinnen und Journalisten bieten wir auf dieser Seite alle Medienaussendungen und Unterlagen zu Medienkonferenzen von Business Upper Austria. Wenn Sie Fragen zu den Informationen haben oder spezielle Auskünfte benötigen, wenden Sie sich bitte an die Abteilung Unternehmenskommunikation.

Logo NHR

Personaler, traut euch! Was der Mitarbeiter 4.0 braucht

17.11.2017

Gerade jetzt könnten Personalverantwortliche die gestalterische Rolle einnehmen, von der sie immer geträumt haben – wenn sie sich trauen


Titelbild Einladung

Employer Branding Day, Tabakfabrik Linz

03.11.2017

SAVE THE DAY - 01. FEB 2018


Zukunftsforum Arbeitsmarkt 2017

25.10.2017

Ältere Arbeitskräfte als unentbehrliche Ressource zur Fachkräftesicherung
Die Jungen rennen schneller, die Älteren kennen die Abkürzungen

Datum: 28. November 2017

Uhrzeit: 18.30 Uhr

Ort: LENTOS Kunstmuseum Linz


ENTER-transfer

01.10.2017

Ziel dieses Projektes ist es, ökonomische und soziale Innovationen zu fördern indem ein Umfeld geschaffen wird, welches Unternehmensnachfolgen in allen Bereichen erleichtert. Es soll die Dringlichkeit des Themas in der Öffentlichkeitswahrnehmung verstärkt und die Fähigkeiten und Kenntnisse von jungen (zukünftigen) Unternehmer vertieft werden.


Epilog zur Innovation Journey München

29.09.2017

Die Suche nach der Antwort auf die Frage: „Was ist eigentlich Innovation in der Arbeitswelt und wo finden wir Sie?“ 

Die Antwort darauf würde wohl nicht in einen Nachbericht passen. Innovation muss gesehen, gehört und gefühlt werden, um das volle Spektrum des Schaffens begreifen zu können und genau das haben wir gemacht!


3 Männer und eine Frau (3. von links) stehen nebeneinander, mit Blick Richtung Kamera. Alle halten eine Broschüre in der Hand.
V.l.: Thomas Oberholzner, LH-Stv. Michael Strugl, LRin Christine Haberlander und Helmut Dornmayr. Foto: Land OÖ/Daniel Kauder

OÖ geht neue Wege in der Analyse der regionalen Fachkräftesituation

04.07.2017

In der heimischen Wirtschaft gilt die Verfügbarkeit von Fachkräften als einer der wichtigsten Wachstumsfaktoren. Daher sind möglichst gute Kenntnisse über Angebot und Nachfrage sowie über mögliche zukünftige Veränderungen entscheidend. Mit dem Fachkräfte-Screening werden die Nachfrage, das Angebot und insbesondere mögliche Engpässe an Fachkräften auf Berufs- und Qualifikationsebene in den oö. Regionen untersucht. Dafür werden erstmals Arbeitsmarktdaten mit demografischen Daten und Daten aus dem OÖ. Bildungsmonitoring sowie dem Fachkräftemonitor OÖ verknüpft.


Fotolia_84475014_M_© Rido
Fotolia_84475014_M_© Rido

Das NHR begrüßt seine neuen Beiräte

16.06.2017

Das Team des Netzwerk-HR freut sich über 3 neue Beirats-Mitglieder und heißt sie herzlich WILLKOMMEN!


Kongress ArbeitnehmerInnen 50+

12.06.2017

Am 14. und 15. September 2017 findet der Kongress ArbeitnehmerInnen der Generation 50+ im Lentos Kunstmuseum statt. 


Titelbild HR-Times

Out now! Die neue HR-times mit dem Schwerpunkt Digitalisierung!

07.06.2017

Die Diskussion über Digitalisierung ist dominiert von technologischer Euphorie. Der digitale Wandel erfasst immer mehr Lebensbereiche des Alltags und transformiert unsere Arbeitswelt. Die neue Ausgabe der HR-times beleuchtet einige Facetten des digitalen Wandels und lässt Praktiker in Experteninterviews zu Wort kommen. 


Foto v.l.n.r. Elke Reisinger MSc, Mag.a Drin Doris Rübig, Mag.a Doris Schulz
V.l.: Elke Reisinger MSc, Mag.a Drin Doris Rübig, Mag.a Doris Schulz; Foto: NHR

Frauenförderung bei Rübig

09.05.2017

Die Metallindustrie gilt als männerdominierte Branche.

Bei der Rübig GmbH & Co KG setzt man sich dafür ein, auch verstärkt Frauen für Führungspositionen neu gewinnen und ihr Potenzial zu fördern. Das Unternehmen nimmt heuer erstmals am Cross-Mentoring Programm teil.


90 Einträge | 9 Seiten
Foto: Mag.  Markus Käferböck

Mag. Markus Käferböck

Leitung Unternehmenskommunikation
Mobil: +43 664 8481240
Tel.: +43 732 79810-5061

Folgen Sie uns auch auf: