Aufbau einer virtuellen firmeninternen Akademie

Projektstart
28.08.2009

Projektende
31.12.2010

Projektstatus:
abgeschlossen

Die beteiligten Projektpartner haben die zukünftigen Herausforderungen an die firmeninterne Aus- und Weiterbildung erkannt. Als eine Maßnahme möchten die Unternehmen den ersten Schritt zum Aufbau einer virtuellen firmeninternen Akademie setzen.

 

Virtuelle Akademie bedeutet Wissenserwerb unabhängig von Ort und Zeit. Das Internet/Intranet spielt dabei eine wesentliche Rolle.

 

Im Rahmen des Projektes erwerben die Projektpartner das Know-how, Blended Learning Ausbildungsmaßnahmen zu konzipieren und zu begleiten, Lerninhalte didaktisch aufzubereiten und mit einfachen Autorentools webbasiert umzusetzen und Blended Learning Schulungen als Trainer zu begleiten.

Projektpartner

Aptiv Mobility Services Austria MAT. GmbH zur Website
Berndorf Band GmbH zur Website
Bildungszentrum Lenzing GmbH zur Website
BRAU UNION Österreich Aktiengesellschaft zur Website
COUNT IT GmbH zur Website
Ing. Neubauer Tanktechnik GmbH zur Website
KMU Akademie & Management AG zur Website